Biomassehof Allgäu eG
87437 Kempten, Riederau 1, Telefon: 0831 540 273-0
Hofverkauf: Sommer (April bis August): Do. und Fr. 8-12 und 13-17 Uhr
Winter (September bis März): Di. bis Fr. 8-12 und 13-18 Uhr | Sa. 9-13 Uhr
Telefonisch sind wir an allen Werktagen erreichbar!

Alle Beiträge zu » Verschiedenes «

 

Einbauverbot für Ölheizungen ab 2016

alte Ölheizung

Einbau-Verbot für neue Ölheizungen ab dem Jahr 2026 vom Bundeskabinett beschlossen.

Welche Alternativen gibt es?

Weiterlesen


Biomassehof als viertbeste Genossenschaft gekürt!

Die Biomassehof Allgäu eG wurde vom F.A.Z.-Institut zur viertbesten Genossenschaft gekürt. Wie wurde das geschafft?

Weiterlesen


EU Agrarminister schieben Kohlenstoffanreicherung der Böden an

In einem informellen Treffen der EU-Agrarministerinnen und -minister Ende September in Helsinki wurde über das Thema „Die Rolle der Landwirte im Klimaschutz neu gestalten – Förderung nachhaltiger Landwirtschaft durch Kohlenstoffspeicherung in Böden“ diskutiert. Dazu sollten Meinungen aufgenommen werden. 

Weiterlesen


Zimmerer, Schreiner, Anlagenführer (m/w/d) gesucht !

Sie wollen das beste Holzhaus herstellen? Und einen anspruchsvollen Job? Die Biomassehof Tochtergesellschaft "R3 Massivholzbau GmbH" sucht ab sofort einen Zimmerer, Schreiner, Anlagenführer. Am Standort Fuchstal-Asch stellt sie mit einer modernen Hundegger-Anlage hochwertige leimfreie Massivholzwandelemente her. Diese konsequent ökologische Vollholz- Bauweise findet in der Baubranche und bei Bauherren immer mehr Zuspruch.

Weiterlesen


Stellenangebot: Kraftfahrer ab sofort gesucht!

Die Biomassehof Allgäu eG sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Berufskraftfahrer (m/w/d) für die Endkundenbelieferung:

Mit Führerschein Klasse CE,

im Nahverkehr,

der Haushalte und Unternehmen in Oberbayern und im Allgäu mit Pellets beliefert.

Weiterlesen