Überdurchschnittlich gute ENplus Pellets! Immer mehr Allgäuer Ofenheizer kaufen Pellets-Sackware regional, schnell und bequem im Internet vom Pelletwerk Dorr-Biomassehof! Doch was tun mit der mitgelieferten Palette? Hier zunächst ein ungewöhnlicher Vorschlag: Heizen Sie auch Holz, verwandeln Sie schnell die Palette zum Holzunterstand. Tipps wie Sie Ihre Palette entsorgen ...

... finden Sie auf unserer Sackwarenbestellseite. Für die Sackwaren-Online-Bestellung direkt vom Pelletwerk wurde im Internet eine eigene und sehr informative Seite eingerichtet. Sie beantwortet unter anderem auch sehr ausführlich die Frage "Wohin mit der Palette - Sperrmüll? Recyclinghof? Verbrennen? Oder verkaufen?"

 

"Unser Online-Sackwarengeschäft brummt nicht von ungefähr"

Hier Pellets-Sackware direkt vom Werk online kaufen und sich vor die Haustüre liefern lassen! Die Palette wird mitgeliefert. Hier finden Sie Tipps, wie Sie sie am besten entsorgen.

 

"Unser Online-Sackwarengeschäft brummt und wächst nicht von ungefähr. Kein Wunder. Qualität ist gerade bei Sackware ein heikles Thema. Das zeigt unsere aktuelle Umfrage. Es hat sich rumgesprochen, dass der Online-Shop marktüberdurchschnittlich gute ENplus Qualität bietet. Der Werksdirektverkauf schafft zudem auch Sicherheit. In der Umfrage bemängeln einige Ofenheizer, dass bei Handelsware die Qualität schwankt. Auch wollen unsere Kunden absolut sicher sein, dass die Pellets noch von hier sind. Bei handelsüblicher Sackware ist es noch ungewisser als bei loser Ware, ob die Pellets überhaupt noch in der Region, in Bayern oder noch in Deutschland hergestellt wurden", so Volkswirt Gerald Härtlein, der freiberuflich für den Biomassehof Allgäu die Öffentlichkeitsarbeit gestaltet.