Nahwärmenetze – Biomassehof Allgäu
Oberallgäuer Bio Energie

Nahwärmenetze

Wir fördern regionale Nahwärme

Energieversorgung mit regionalen Ressourcen ist das Herzstück unserer genossenschaftlichen Arbeit. Deshalb sind wir als Gesellschafter am Holzheizkraftwerk der BioEnergie Oberallgäu in Sonthofen beteiligt. Über ein knapp 5 Kilometer langes Nahwärmenetz werden 46 Gewerbebetriebe, Wohngebäude und öffentliche Einrichtungen wie das Landratsamt, das Rathaus, Feuerwehr, Schulen und Sporthallen mit Wärme versorgt.

Sonthofen heizt mit Biomasse

Die Nahwärme für Sonthofen entsteht im Biomasseheizkraftwerk direkt in Sonthofen. Biomasse deshalb, weil als Brennstoff ausschließlich Hackschnitzel verwendet werden. Damit können jährlich rund 20.000 MWh Wärme für etwa 800 Haushalte erzeugt werden. Die Hackschnitzel liefern wir von Biomassehof Allgäu und tragen damit aktiv unseren Teil zum Heizen mit regenerativen Energien bei.

Nachbarschaft stärken und Energiewende gestalten

Sonthofen und die BioEnergie Oberallgäu sind unsere direkten Nachbarn im Oberallgäu. Diese Beteiligung ist uns wichtig, denn wir wollen den regionalen Standort stärken und auch in diesem Bereich die Energiewende aktiv mitgestalten.

Planen oder betreiben Sie ein Nahwärmenetz in Ihrem Wohngebiet? Gerne stehen wir Ihnen für ein Erstgespräch zur Verfügung unter: 0831 540273-201