Biomassehof Allgäu eG
87437 Kempten, Riederau 1, Telefon: 0831 540 273-0
Hofverkauf: Sommer (April bis September): Do. und Fr. 8-12 und 13-17 Uhr
Winter (Oktober bis März): Di. bis Fr. 8-12 und 13-18 Uhr | Sa. 9-13 Uhr
Telefonisch sind wir an allen Werktagen erreichbar!

Alle Beiträge zu » Pellets «

 

Pellets: Einmalige Preisnachlässe mit der EMZ!

Sie springen bei Ihrer Pelletlieferung auf eine schon bestehende Liefertour, die "nah bei Ihnen" vorbeiführt, auf. Die so eingesparten Transportkosten vergütet Ihnen die Energiemitfahrzentrale (EMZ) 1:1 als Preisnachlass für Ihre Pellets! Weniger Kilometer sind gut für die Umwelt und vor allem: Gut für Ihren Pelletpreis!

Anfrage unter: 0831/540273- 0

 

Weiterlesen


SOVIEL weniger Staub bei Biomassehof Pellets!

Dieses Video veranschaulicht eindrucksvoll, welche Menge Staub und Feinanteil Sie Ihrer Heizung ersparen, wenn Sie vom Biomassehof Allgäu fünf Tonnen Pellets bestellen: Im Schnitt die hier gezeigten zwanzig Kilogramm! Pellets vom Biomassehof kommen vom eigenen Werk. Es stellt überdurchschnittlich stabile Pellets her, die bei der Lieferung markant weniger Feinanteil abreiben.

Weiterlesen


Öl oder Gas? Wetten eine Pelletheizung ist doch günstiger!

Heizen Sie immer noch mit Öl? Und konnten Sie sich bisher nicht entscheiden Ihre alte Heizung zu ersetzen? Vielleicht weil eine Pelletheizung zunächst mehr kostet als eine neue Öl- oder Gasheizung? Dafür zahlen Sie im Jahr deutlich weniger Brennstoffkosten. Doch wie viel genau? Und nach wie viel Jahren rechnet sich dann eine Pelletheizung? In 20 Sekunden bekommen Sie hier eine klare Antwort.

Weiterlesen


Die kokette Pellet-Sackwaren-Palette

Überdurchschnittlich gute ENplus Pellets! Immer mehr Allgäuer Ofenheizer kaufen Pellets-Sackware regional, schnell und bequem im Internet vom Pelletwerk Dorr-Biomassehof! Doch was tun mit der mitgelieferten Palette? Hier zunächst ein ungewöhnlicher Vorschlag: Heizen Sie auch Holz, verwandeln Sie schnell die Palette zum Holzunterstand. Tipps wie Sie Ihre Palette entsorgen ...

Weiterlesen


Achtung bei Pelletneubefüllung: Denn DAS geschah vorher!

Das Video zeigt den "Sanduhreffekt" in Ihrem Pelletlager: Mit der Pelletbewegung, wie sie auch im Heizungsbetrieb stattfindet, sinkt Staub ab und sammelt sich am Lagerboden. Selbst bei einer sehr staubarmen Lieferung vom Biomassehof! Vorsicht also, wenn Sie Pellets nachfüllen: Die Restladung vom letzten Jahr ist immer staubhaltiger und kann als "tickende Zeitbombe" Ihre Heizung lahmlegen!

Weiterlesen